Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

09.09.2013

Eugen-Helmlé-Übersetzerpreis 2013 für Jürgen Ritte

Der Literaturwissenschaftler und Autor Prof. Dr. Jürgen Ritte wird mit dem Eugen-Helmlé-Übersetzerpreis 2013 ausgezeichnet. Die Jury lobt seine Übersetzungen französischer Autoren als feinfühlig, subtil und elegant. Ritte, 1956 in Köln geboren und seit langem in Paris lebend, ist seit Mitte der 1980er Jahre als Übersetzer tätig. Er übertrug Werke u.a. von Albert Cohen, Pierre Mac Orlan, Patrick Deville, Olivier Rolin und Marcel Proust vom Französischen ins Deutsche. Mehrfach beschäftigte sich Ritte auch mit theoretischen Fragen des Übersetzens.

SR, die Stiftung ME Saar und die Stadt Sulzbach verleihen den mit 10.000 Euro dotierten Preis in Erinnerung an den bekannten Sulzbacher Übersetzer Helmlé und zur Würdigung außergewöhnlicher Übersetzerleistung.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten