Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

02.09.2013 bis 20.09.2013

Internationaler Musikwettbewerb der ARD

62. Musikwettbewerb der ARD unter Federführung des BR, diesmal in den Fächern Violine, Viola, Klaviertrio und Fagott. Nach einer Vorauswahl können sich 222 Instrumentalisten sowie Ensembles aus 37 Ländern für den Wettbewerb qualifizieren. Am Ende des Wettbewerbs werden ein erster Preis im Fach Viola, sieben zweite sowie zwei dritte Preise vergeben. In den drei Solokategorien Violine, Viola und Fagott sind es ausschließlich Frauen, die den Einzug ins Finale schaffen, das gab es in der Geschichte des Wettbewerbs noch nie. Im Fach Klaviertrio gewinnen zwei französische Ensembles je einen zweiten Preis.

Alle Preisträger präsentieren sich noch einmal in drei Konzerten am 18.,19. und 20.9., die live in BR-KLASSIK und per Live Stream im Internet übertragen werden.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten