Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

16.03.2014

MDR-Kinderhörspiel- und Kinder-Online-Preis auf der Leipziger Buchmesse verliehen

Bereits zum 11. Mal verleiht der MDR-Rundfunkrat seinen Kinderhörspielpreis. Der 1. Platz geht an Jörgpeter von Clarenau für seine Hörspielbearbeitung des Kinderbuchklassikers »Hilfe, die Herdmanns kommen«. Zwei weitere Hörspiele teilen sich Platz zwei: »Leon und Leonie« von Thilo Reffert, ein Hörspiel für kleinere Kinder, sowie Jens Raschkes Hörspiel für ältere Kinder »Schlafen Fische?«.

Die Vergabe des 3. Kinder-Online-Preises erfolgt dieses Jahr erstmals im Rahmen der Buchmesse. Gewinner sind: »Tippen lernen mit Calli Clever«, ein Online-Angebot zum spielerischen Üben des 10-Finger-Tastenschreibens (1. Preis). Der 2. Preis geht an LegaKids.net, ein Online-Angabot mit Infos und Hilfestellungen zu Lese- und Rechtschreibunsicherheiten. 3. Preisträger ist die »Kinderzeitmaschine«, ein Geschichtsportal für Kinder.

Die Preisgelder von jeweils insgesamt 6.000 Euro werden von den Gremienmitgliedern des MDR gestiftet. Beide Preise werden alle zwei Jahre vergeben.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten