Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

15.03.2017

Dr. Jan Schulte-Kellinghaus neuer Programmdirektor des RBB

Dr. Jan Schulte-Kellinghaus (47) ist neuer Programmdirektor beim RBB. Der Rundfunkrat des Senders hatte am 1.12.2016 einen entsprechenden Vorschlag von Intendantin Patricia Schlesinger einstimmig bestätigt. Schulte-Kellinghaus war bislang Leiter des Programmbereichs NDR Fernsehen und Koordination beim NDR. Er übernimmt die Nachfolge von Dr. Claudia Nothelle, die den RBB zum Jahreswechsel auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Dr. Jan Schulte-Kellinghaus studierte in Bonn und Erfurt Rechtswissenschaften und arbeitete nebenher als Reporter für Hörfunk und Fernsehen. Ab 1994 war er als Reporter für das ZDF Landesstudio Thüringen tätig, dessen stellvertretender Leiter er 1996 wurde. 1998 ging er als stellvertretender Redaktionsleiter zum ZDF-Boulevardmagazin »Hallo Deutschland«. 2000 wechselte Schulte-Kellinghaus als Leiter der Talkredaktion zum NDR nach Hamburg. 2005 übernahm er zusätzlich die Leitung der Unterhaltungsredaktion. Seit 2007 war er für den Programmbereich NDR Fernsehen und Koordination beim NDR verantwortlich und seit 2010 Geschäftsführer ARD Koordination Vorabend.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten