Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

22.03.2017

Kinderbuchpreis LUCHS 2016 an Håkon Øvreås

Der norwegischen Autor Håkon Øvreås erhält für sein Werk »Super-Bruno« den LUCHS Kinder- und Jugendbuchpreis 2016 von der ZEIT und Radio Bremen; ebenfalls auszezeichnet werden der Illustrator Øyvind Torseter und die Übersetzerin Angelika Kutsch. »Super-Bruno« erzählt die Geschichte von dem kleinen Jungen Bruno, der hart einstecken muss und dann beschließt, ein mutiger Superheld zu werden.

Die Expertenjury urteilt: »Von Superheldenkräften, die in jedem Kind stecken: Autor Håkon Øvreås hat mit Super-Bruno eine anarchische und zugleich magisch-verträumte Geschichte geschaffen, die Angelika Kutsch gekonnt ins Deutsche übersetzt hat. Illustrator Øyvind Torseter begleitet und kommentiert Brunos Abenteuer mit seinen kraftvollen und pointierten Bildern. Ein Kunstwerk in Wort und Bild. So muss ein Kinderbuch sein!«

Der Preis ist mit 8.000 Euro dotiert und wird unter Autor, Illustrator und der Übersetzerin aufgeteilt. Die Preisverleihung findet vor rund 200 Gästen im Leipziger Ring-Café statt. Die Laudatio auf die Preisträger hält die Autorin und Illustratorin Nadia Budde.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten