Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

30.06.2017

Förderpreis Neues Deutsches Kino beim Filmfest München verliehen

Der BR vergibt auf dem Filmfest München zusammen mit der DZ Bank und Bavaria Film den Förderpreis Neues Deutsches Kino. Ausgezeichnet werden damit die besten Nachwuchsleistungen in den Spielfilmen der Reihe Neues Deutsches Kino des Filmfests München. Der Förderpreis ist mit insgesamt 70.000 Euro dotiert und wird in den Kategorien Regie, Drehbuch, Produktion und Schauspiel verliehen.

Preisträger 2017 sind: In der Kategorie Regie: Sonja Maria Kröner für »Sommerhäuser« (BR); als bester Nachwuchsproduzenten: Philipp Worm und Tobias Walker für »Sommerhäuser« (BR); in der Kategorie Drehbuch: Julia Langhof und Thomas Gerhold für »LOMO – The Language of Many Others«. Als beste Nachwuchsschauspielerin wird Annika Meier ausgezeichnet für ihre Rolle in der Sven-Regener-Verfilmung »Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt«.

Das Preisgeld teilt sich auf in den Preis für Beste Regie (30.000 Euro), Beste Produktion (20.000 Euro), Bestes Drehbuch (10.000 Euro) und Beste Schauspielerische Leistung (10.000 Euro).

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten