Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

09.07.2017

3sat-Preis an Gianna Molinari

Die Schweizerin Gianna Molinari gewinnt mit ihrem Text »Loses Mappe« bei den 41. Tagen der deutschsprachigen Literatur den mit 7.500 Euro dotierten 3sat Preis. »Loses Mappe« handelt vom einem Nachtwächter, der einen erfrorenen blinden Passagier aus einem Flugzeug fallen sieht und sich zuerst nicht eingestehen will, dass das ein Mensch ist.

Die Preisstifter – ZDF, ORF, SRG und ARD – verleihen die Auszeichnung zur Förderung talentierter Nachwuchsautoren seit 1989 im Rahmen der Lesungen um den Ingeborg-Bachmann-Preis.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten