Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

04.09.2017

rbb Fernsehen mit neuem Programmschema

Der RBB reformiert sein Drittes Fernsehprogramm. Kernpunkt sind neue und überarbeitete Formate vor allem in der Primetime am Abend. An allen Wochentags-Abenden sendet der RBB jetzt zur Primetime Eigenproduktionen mit deutlich regionalem Bezug. Neu ins Programm kommen unter anderem das Live-Gesellschaftsmagazin »Die Abendshow« am Donnerstag und das historische Magazin »Erlebnis Geschichte« (Dienstag). Das multimediale Verbrauchermagazin »Super.Markt« ist ab 11.9. montags zu sehen; die Sendung »Täter – Opfer – Polizei« bekommt neben dem Sonntag einen zusätzlichen Sendeplatz am Mittwoch um 21.00 Uhr.

Am Nachmittag baut der RBB die regionale Information weiter aus: »RBBum4« wird von fünf auf 15 Minuten verlängert. Die Sendung »RBBum6« – bisher nur wochentags im Programm – wird jetzt an sieben Tagen zu sehen sein. Ebenfalls mehr Platz in den Nachrichtensendungen des RBB bekommt der regionale Sport.

Mit der Reform des rbb-Fernsehens einher gehen eine neue Kampagne, ein neues Logo für den Sender mit neuer Unternehmensfarbe sowie ein komplett erneuertes Fernsehdesign.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten