Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

14.09.2017 bis 16.09.2017

SWR3 New Pop Festival

23. Auflage des SWR3 New Pop Festivals. Die Popwelle bringt jedes Jahr neue, angesagte Künstler aus dem In- und Ausland auf die Baden-Badener Bühnen. Die Stadt verwandelt sich während der Festivaltage in eine Musikmetropole. Dieses Jahr sind als Festivalkünstler dabei: Rag'n'Bone Man, Alice Merton, Wincent Weiss, Anne-Marie, JP Cooper, Kaleo, Alma, The xx, Lola Marsh und Welshly Arms.

Bei der von Barbara Schöneberger moderierten TV-Show »New Pop Festival – Das Special« am 14.9. treten Rag’n’Bone Man, George Ezra, Max Giesinger, Radio Doria und Adel Tawil live auf. Die amerikanische Sängerin Anastacia wird mit dem Award »SWR3 Pioneer of Pop« ausgezeichnet und ebenfalls auftreten.

SWR3 sendet täglich elf Stunden Festivalradio, parallel dazu gibt es den SWR3 Video-Livestream. Die Highlights werden auch über die sozialen Netzwerke wie Facebook, Instagram und Snapchat verteilt. SWR Fernsehen und EinsPlus senden vom Festival.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten