Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.03.2018

Torsten Peuker ist neuer trimedialer Chefredakteur des MDR

Torsten Peuker ist neuer trimedialer Chefredakteur des MDR. MDR-Intendantin Karola Wille berief ihn am 26.2. Er folgt in dieser Funktion auf den ersten trimedialen Chefredakteur des Senders, Stefan Raue, der am 1.9.2017 als neuer Intendant zu Deutschlandradio gewechselt ist. Seitdem hat Torsten Peuker bereits neben dem Leipziger MDR-Programmdirektor Wolf-Dieter Jacobi die operativen Aufgaben des 1. Chefredakteurs übernommen.

Torsten Peuker (Jahrgang 1966) arbeitet seit Januar 1992 beim MDR, zunächst als Redakteur beim Landesfunkhaus Sachsen. 1995 wechselte in die Redaktion Inland der Fernsehdirektion Leipzig, gestaltete innenpolitischen Magazine wie »Exakt«, bald übernahm er auch Planungsaufgaben und arbeitete als Chef vom Dienst. 2013 wurde er Redaktionsleiter von MDR aktuell und war zuständig für die gesamten Nachrichtenzulieferungen aus Mitteldeutschland für das ARD-Gemeinschaftsprogramm Das Erste.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten