Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

06.04.2018

Kurt-Magnus-Preis der ARD 2018 verliehen

56. Verleihung des Kurt-Magnus-Preises der ARD beim HR in Frankfurt. Mit dem renommierten Förderpreis für jungen Hörfunkjournalisten werden in diesem Jahr vier Nachwuchsjournalisten ausgezeichnet:

Den ersten Preis, dotiert mit 8.000 Euro, erhält Tinia Würfel von Radio Bremen. Mit dem zweiten Preis (6.000 Euro) wird Melanie Fuchs vom NDR ausgezeichnet. Den mit jeweils 4.000 Euro dotierten dritten Preis teilen sich Dunja Sadaqi vom HR und Wolfgang Kerler vom BR.

Der Hörfunk-Nachwuchsförderpreis der ARD, einer der bedeutendsten Hörfunkpreise in Deutschland, wurde 1962 zu Ehren des Rundfunkpioniers Kurt Magnus in dessen Todesjahr gestiftet.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten