Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

05.05.2018

Kabarettpreis Salzburger Stier in Halle verliehen

37. Verleihung des renommierten Radio-Kabarettpreis der öffentlich-rechtlichen Radiosender in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol, diesmal im traditionsreichen Steintorvarieté in Halle an der Saale. Moderiert wird die Preisverleihung von Kabarettist und Satiriker Mathias Tretter, selbst »Stier«-Preisträger.

Die Preisträger 2018 sind das Das Berliner Musikkabarett-Duo »Pigor & Eichhorn«, der Schweizer Autor und Slam-Poet Christoph Simon und das österreichische Ensemble »Science Busters«. Die Gewinner erhalten eine Stier-Plastik und ein Preisgeld von 6.000 Euro. Acht ARD-Anstalten, ORF und der SFR übertragen diesmal unter Federführung von MDR KULTUR über Radio und Fernsehen das Kabarettereignis.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten