Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

12.04.1992 bis 01.05.1992

»Eine Welt für alle« in Fernsehen und Hörfunk

Auf die Gefahren der weltweiten Umweltzerstörung macht die ARD mit ihrem - nach 1990 zweiten - Programmschwerpunkt »Eine Welt für alle« aufmerksam. Anlaß ist die UNO-Konferenz zu Umwelt und Entwicklungspolitik, die im Juni 1992 in Rio de Janeiro stattfindet. Mit mehr als 40 Beiträgen in allen Sparten des Fernsehens sollen die Zuschauer für die Thematik sensibilisiert werden. Auch der Hörfunk beteiligt sich aktiv, vom Kirchenfunk bis zum Hörspiel. Mehr als 20 ausländische Fernsehstationen haben an der Konzeption des Großprojekts mitgearbeitet, das auf eine Initiative des NDR-Chefkorrespondenten Rolf Seelmann-Eggebert zurückgeht. Über 60 Länder beteiligen sich in Form von Programmübernahmen.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten