Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

11.07.2018

Das Erste überträgt Urteil im NSU-Prozess live

Nach mehr als fünf Jahren geht einer der aufwändigsten Prozesse der deutschen Rechsgeschichte zu Ende – das NSU-Verfahren. Im Fokus der Aufmerksamkeit steht dabei nicht nur Beate Zschäpe, sondern auch die Rolle der vier Mitangeklagten. Das Erste zeigt die Urteilsverkündung des Oberlandesgericht München ab 9:55 Uhr live. Am Abend der Urteilsverkündung analysiert ein »Brennpunkt« den Urteilsspruch und blickt auf die Aufarbeitung der rechtsextremen Terrorserie.

Eine aktuelle Dokumentation, die das Erste am 10.7. zeigt, befasst sich mit den Strukturen hinter dem Terror-Trio, »Das Terrornetz – Zschäpes Helfer vor Gericht«. Eine weitere unter dem Titel »Heer, Stahl und Sturm – Wer Nazis verteidigt« begleitet die Strafverteidiger von von Beate Zschäpe über die gesamte Prozessdauer und zeigt die Konsequenzen für deren Leben.

Ein ARD.de Spezial liefert ausführliche Infos zum Taten und Hintergründen des Nationalsozialistischen Untergrunds, zur Arbeit der Untersuchungsausschüsse, zum Prozessverlauf und zu rechtsterroristischen Gruppierungen in Deutschland.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten