Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

23.05.1992

NDR-Landesrundfunkräte konstituieren sich

Erstmals konstituieren sich die im neuen Vierländerstaatsvertrag des NDR vorgesehenen Landesrundfunkräte. Die Mitglieder der vier Landesrundfunkräte bilden gemeinsam den Rundfunkrat des NDR. Der Landesrundfunkrat Hamburg kommt am 18.6. zu seiner ersten Sitzung zusammen. Gabriela Fenyes, Vertreterin der Jüdischen Gemeinde, und Dr. Stephan Reimers vom Diakonischen Werk werden zur Vorsitzenden beziehungsweise zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Der Landesrundfunkrat Mecklenburg-Vorpommern konstituiert sich am 23.5. und wählt Matthias Crone (Deutscher Caritasverband) zum Vorsitzenden. Stellvertretender Vorsitzender wird Harald Röpke (Bauernverband). Die Konstituierung des Landesrundfunkrats Niedersachsen erfolgt am 26.6. Zum Vorsitzenden wählt das Gremium Erwin Dunst (Erwachsenenbildungsorganisationen), zum stellvertretenden Vorsitzenden Roland Neßler (Deutscher Beamtenbund). Der Landesrundfunkrat Schleswig-Holstein tritt erstmals am 14.9. zusammen und wählt Hannelore Fojut (Arbeiterwohlfahrt) zur Vorsitzenden. Ihre Stellvertreterin wird Dagmar Kerssenbrock (Landesnaturschutzverband).

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten