Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

14.03.2019

Rosemarie Bungert verstorben

Rosemarie Bungert, die langjährige Leiterin des SWF-Studios in Freiburg, stirbt im Alter von 96 Jahren in Freiburg. Ihre journalistische Karriere startete sie nach ihrer Promotion 1949 beim »Frauenfunk« im Baden-Badener Funkhaus des SWF. Es folgten Stationen beim »Zeitfunk« und als Leiterin der Abteilung »Regionales« in der Hauptabteilung »Fernseh-Information«. 1970 ernannte der damalige SWF-Intendant Helmut Hammerschmidt Rosemarie Bungert zur Leiterin des SWF-Studios in Freiburg. In dieser Funktion war sie bis zu ihrem Abschied von der aktiven beruflichen Laufbahn im Jahre 1982. »Für Rosemarie Bungert war Rundfunk nie nur Beruf, sondern Berufung«, so SWR-Intendant Peter Boudgoust.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten