Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.04.2019

Tour de France 2019 bis 2021 im Ersten

Die ARD wird auch in den kommenden drei Jahren umfangreich von der Tour de France berichten. SportA, die Sportrechteagentur von ARD und ZDF, konnte sich mit der Amaury Sport Organisation (ASO) über eine Vereinbarung für die Jahre 2019 bis 2021 verständigen.

Die ARD setzt damit auf Kontinuität bei der Tour de France-Berichterstattung und sieht vom 6. bis 28. Juli 2019 eine tägliche Live-Übertragung im Ersten vor. Montag bis Freitag sind die Übertragungszeiten in der Regel von 16:05 Uhr bis 17:25 Uhr, an den Wochenenden etwas umfangreicher. Darüber hinaus sendet ONE die Tour de France 2019 täglich ab Etappenbeginn live bis zum Beginn der Übertragungen im Ersten. Sportschau.de bietet in der gesamten Zeit alle Etappen komplett im Livestream an. Federführer innerhalb der ARD für die Tour de France bleibt auch in den kommenden drei Jahren der SR.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten