Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

05.05.2019

3sat-Förderpreis für »Which Way to the West«

Der Kurzfilm »Which Way to the West« (Deutschland 2019) von Kristina Kilian gewinnt bei den 65. Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen den mit 2.500 Euro dotierten 3sat-Förderpreis. In dem Film folgt eine junge Regisseurin den Spuren von Jean-Luc Godard, der nach der Wende einen Film über Deutschland gedreht hat. Sie sucht nach ihrer Identität als Filmemacherin und trifft dabei Figuren aus dem Film und besucht die alten Drehorte.

Aus der Begründung der Jury: Ein Film über eine Filmemacherin, die einen Film über ihre Auseinandersetzung mit Godards ›Allemagne Neuf Zero‹ dreht: Das klingt ganz schön ›meta, meta, meta‹. Ist es auch, ziemlich meta, aber als Verschränkung von Hommage, Selbstzweifel, Film- und Deutschlandrecherche erweist sich der Film auch als ganz schön komisch und als Suche, die wirklich ins Offene führt.

Die Auszeichnung umfasst neben dem Preisgeld das Angebot, den Beitrag für das 3sat-Programm zu erwerben.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten