Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

18.05.2019

BR-Dokumentarfilmpreis für »Der nackte König – 18 Fragmente über Revolution«

Der Autorenfilmregisseur Andreas Hoessli gewinnt beim 34. Internationalen DOK.fest München den vom BR und Global Screen gestiftete Hauptpreis »VIKTOR Main Competition DOK.international« für »Der nackte König – 18 Fragmente über Revolution«. Vor 35 Jahren hat Hoessli die Aufstände der Solidarnosc in Polen und der Islamischen Revolution im Iran hautnah miterlebt. Seither beschäftigen sie ihn, und er begibt sich auf eine Reise an die Schauplätze im heutigen Polen und Iran, wo er ehemalige Revolutionäre trifft.

Aus der Begründung der Jury: »Wir würdigen diesen Film als präzises psychologisches Porträt einer immer wieder erschütterten, auseinanderbrechenden Welt. Indem er sich durch die Zeit bewegt, setzt sich dieser Essay über die Macht bloßer Aufzeichnung und Dokumentation hinweg und untersucht im Wechselspiel von Romantizismus und Eingrenzung die Überbleibsel der Revolution.« Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten