Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

13.01.2020

Joachim Knuth ist neuer Intendant des NDR

Joachim Knuth – zuletzt Hörfunkdirektor und Stellvertretender Intendant – tritt sein Amt als NDR Intendant an. Er folgt auf Lutz Marmor, der sich nach zwölf Jahren an der Spitze des NDR in den Ruhestand verabschiedet hat. Der NDR-Rundfunkrat hatte Joachim Knuth bereits am 5.7.2019 in geheimer Abstimmung mit der vorgeschriebenen Zwei-Drittel-Mehrheit zum neuen Intendanten gewählt. Gemäß NDR-Staatsvertrag beträgt die Amtszeit sechs Jahre. Der NDR Rundfunkrat folgte mit der Wahl dem Vorschlag des Verwaltungsrates, der Joachim Knuth am 14.6. als einzigen Kandidaten nominiert hatte.

Knuth startete seine Karriere beim NDR 1985 als Nachrichtenredakteur. Nach Stationen unter anderen als Referent des damaligen Intendanten Jobst Plog Anfang der 1990er Jahre war er von 1998 bis 2007 Wellenchef von NDR Info und Hörfunkchefredakteur. Seit 2008 war er Programmdirektor Hörfunk; seit dem 1.7.2019 zusätzlich Stellvertretender Intendant des NDR.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten