Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

11.10.2019

Prix Europa: 16 Preise beim europäischen Medienfestival verliehen

Insgesamt 16 Stier-Trophäen für die besten europäischen Fernseh-, Radio- und Digital Media Programme werden bei der Preisverleihungsgala in Potsdam überreicht. Gleich drei Auszeichnungen gehen nach Großbritannien, und zwar für das Beste europäische Radio-Feature, den Besten Fernsehfilm und die Beste Radio-Investigation. Preise für den Besten Dokumentarfilm und für die Beste Fernseh-Investigation gewinnen schwedische Produktionen. Der neue Serienpreis für die Beste europäische Radiodokumentation geht nach Frankreich. Der Preis für das Beste Musikprogramm geht nach Polen. Einen Nachwuchspreis im Bereich Digitale Medien – den »Digital Audio Rising Star« – gewinnt das deutsche Hörspiel »Helena«. Den Ehrentitel Europäischer Journalist des Jahres erhält der österreichische Nachrichtenmoderator beim ORF, Armin Wolf.

Der Prix Europa wird von einem Bündnis aus derzeit 26 Mitgliedern europäischer öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten und weiterer europäischer Träger gestützt. Für das Jahr 2019 haben sich 656 Produktionen aus 37 Ländern beworben, 206 davon haben es in den Wettbewerb geschafft.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten