Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

04.11.2019

Eva Lindenau ist neue ARD-Programmgeschäftsführerin bei phoenix

Eva Lindenau tritt ihre neue Funktion als ARD-Programmgeschäftsführerin bei phoenix, dem Ereignis- und Dokumentationskanal von ARD und ZDF, an. Ihrer Berufung hatten die ARD-Intendanten auf Vorschlag von WDR-Intendant Tom Buhrow am 22.10. zugestimmt. Die Journalistin und Volljuristin war zuvor stellvertretende Leiterin im Wirtschafts- und Verbrauchercampus beim WDR. In ihrer neuen Funktion folgt sie Helge Fuhst, der als Zweiter Chefredakteur zu ARD-Aktuell gewechselt ist.

Nach ihrem Studium der Rechtswissenschaften in Köln und Referendariat in Düsseldorf absolvierte Eva Lindenau ihre journalistische Ausbildung an der Henri-Nannen-Journalistenschule in Hamburg. Anschließend war sie als Redakteurin in der heute-Redaktion des ZDF und als Reporterin beim NDR in Hamburg tätig. Von Ende 2007 bis Anfang 2009 war sie persönliche Referentin des NDR-Intendanten Lutz Marmor. Anschließend wechselte sie in die Fernseh-Wirtschaftsredaktion zum WDR. Seit Anfang 2017 ist sie stellvertretende Leiterin der Programmgruppe Wirtschaft TV.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten