Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

21.01.2020 bis 26.01.2020

Das Beethoven Experiment: ARD-Woche der Musik

Zu Beethovens 250. Geburtstag dreht sich eine Woche lang in der ARD alles um den großen Komponisten: Im »Beethoven-Experiment« bündeln die Landesrundfunkanstalten der ARD zahlreiche Konzerte, Workshops und Mitmachangebote rund um den Jubilar in einer ARD-Woche der Musik. Die Initiative zielt darauf, das Werk von Ludwig van Beethoven auch jungen Musikfans näherzubringen.

Als Botschafterin für die Veranstaltungsreihe der ARD-Landesrundfunkanstalten ist die Namensgeberin der »Sendung mit der Maus« an neun Orten im Bundesgebiet im Einsatz. Ihre Auftritte mit den Orchestern der ARD führt sie unter anderem von Berlin nach Berchtesgaden und von der Hamburger Elbphilharmonie nach Saarbrücken, wo die ARD Woche der Musik mit einen Familienkonzert im Funkhaus des SR zu Ende geht.

Für das Projekt »dance, win, fly« hat die international gefeierte Breakdance Crew »Flying Steps« eine Choreographie auf eine neue Version von Beethovens Fünfter entwickelt, komponiert von dem Komponisten-Duo Ketan und Vivan Bhatti, interpretiert vom WDR Funkhausorchester. Kinder und Jugendliche konnten die Choreografie nachtanzen und einen Tanzworkshop bei den »Flying Steps« gewinnen.

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten