Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.04.2020

Kurt-Magnus-Preis der ARD verliehen

Fünf junge Radiotalente werden in diesem Jahr mit dem Kurt-Magnus-Preis der ARD ausgezeichnet. Den ersten Preis, dotiert mit 7.000 Euro, erhält Eva Schulz vom NDR für den jungen Politik-Podcast »Deutschland3000 – 'ne gute Stunde mit Eva Schulz«. Mit dem zweiten Preis (5.000 Euro) wird Marcel Heberlein von Radio Bremen ausgezeichnet. Die beiden mit jeweils 3.000 Euro dotierten dritten Preise erhalten Maximilian Ulrich vom rbb und Ramon Babazadeh vom SWR. Der vierte Preis (1.500 Euro) wird an Johannes Döbbelt vom WDR verliehen.

Der Hörfunk-Nachwuchsföderpreis wird 2020 zum 58. Mal verliehen. Die Federführung liegt bei HR, hier war der Namensgeber Dr. Kurt Magnus bis zu seinem Tod 1962 Vorsitzender des Verwaltungsrats.

Aufgrund der Coronavirus-Epedemie muss auf eine Feier in den Räumen des HR und die persönliche Übergabe der Urkunden leider verzichtet werden.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten