Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

17.06.2020

21. Deutscher Fernsehpreis: Acht Auszeichnungen und Förderpreis für ARD-Produktionen

Neun ARD-Produktionen gehören zu den Gewinnern des Deutschen Fernsehpreises, der 2020 in insgesamt 29 Kategorien ausgelobt wurde: Der Sonderpreis der Jury für hervorragende Leistungen in der Corona-Berichterstattung wird an die »tagesschau« und »tagesthemen« sowie an das neu geschaffene Format »ARD Extra« verliehen. Als »Bester Fernsehfilm« gewinnt »Bist du glücklich« (ARD/hr).

Für den »Besten Schnitt Fiktion« erhält Barbara Brücker den Preis für den »Tatort: Anne und der Tod« (ARD/SWR). Die Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim, die für den WDR »Quarks« moderiert, bekommt den diesjährigen Förderpreis. In der Kategorie »Beste Dokumentation/Reportage« setzt sich die WDR/NDR-Produktion »Die Story im Ersten: Die unheimliche Macht der Berater« durch. »Die Finals – Berlin 2019« (ARD/RBB/ZDF) werden als »Beste Sportsendung« gekürt.

Die ursprünglich geplante Publikumsgala in Köln muss aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen. Der Preis wird seit 1999 von ARD, ZDF, Sat.1 und RTL verliehen; die Federführung lag 2020 bei RTL.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten