Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

18.07.2020 bis 12.09.2020

ARD Radiofestival

Auch 2020 gibt es acht Wochen lang ein gemeinsames Festivalprogramm der ARD Kulturradios. Jeden Abend von 20.00 Uhr bis 24.00 Uhr mit Konzerten, Opern, Jazz, Gesprächen, Lesungen und Kabarett. Federführend 2020 ist der SWR.

Die ARD Kulturradios aller Sender haben in einer gemeinsamen Aktion Aufträge an 40 Schriftsteller*innen vergeben, für das ARD Radiofestival eine Erzählung zu schreiben. Die fiktionalen Texte drehen sich sämtlich um das Reisen, das bedingt durch die Coronavirus-Pandemie in diesem Jahr nicht oder nicht in der gewohnten Weise möglich ist.

In der Konzertstrecke stehen herausragende Konzertmitschnitte von nationalen und internationalen Festivals der vergangenen Saison auf dem Sendeplan. Zusätzlich erweitert wird das musikalische Angebot in diesem Jahr noch um hochkarätige Konzerte der ARD-Orchester und einen historischen Bayreuther »Ring«.

Die Jazz-Strecke am späten Abend ab 23.30 Uhr widmet sich besonderen Höhepunkten des Genres – ob aus jüngster Zeit oder aus den Archiven, und gewährt Einblicke in die regionalen Jazzszenen. Samstags steht Kabarett auf dem Programm, unter anderem mit Highlights von der Verleihung des Kleinkunstpreises »Salzburger Stier«.

Das ARD Radiofestival 2020 ist bundesweit bei den Kulturradios der ARD über UKW, DAB+, Kabel, Satellit und natürlich online zu hören.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten