Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.08.2020

Gabriele Holzner medienübergreifende Programmdirektorin des hr

Bereits im März angekündigt, führt der HR mit dem Ausscheiden seines langjährigen Hörfunkdirektors Heinz Sommer seine bisher getrennten Programmdirektionen und den Bereich Multimedia unter einem gemeinsamen Dach zusammen. Die Leitung der neuen medienübergreifenden Programmdirektion übernimmt die bisherige Fernsehdirektorin Gabriele Holzner. Die Neuorganisation zielt auf eine stärkere crossmediale Ausrichtung der Programme.

Gabriele Holzner (Jahrgang 1960) studierte Politikwissenschaft, Geschichte und Kommunikationswissenschaft in München. Nach Volonariat beim BR arbeitete sie zunächst als freiberufliche Journalistin. Zwischen 1995 und 2009 war sie in Leitungsfunktionen bei verschiedenen ARD-Sendern: Studioleiterin Landespolitik beim NDR Schwerin, verantwortliche Redakteurin bei ARD-aktuell in Hamburg, Studioleiterin Landespolitik beim HR in Wiesbaden sowie Leiterin der Fernsehnachrichten und der Programmgruppe »Aktuelles Fernsehen«, ab 2010 Leiterin der Programmgruppe »Kinder, Familie und Service« beim HR in Frankfurt. Seit 2016 war Gabriele Holzner Fernsehdirektor des HR.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten