Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

24.09.2020

Oliver Köhr wird neuer ARD-Chefredakteur

Oliver Köhr, derzeit stellvertretender Leiter des ARD-Hauptstadtstudios, wird zum 1.5.2021 neuer ARD-Chefredakteur und damit Nachfolger von Rainald Becker. Der MDR-Journalist und Politikwissenschaftler übernimmt damit eine der wichtigsten Aufgaben in der ARD. Künftig koordiniert und verantwortet er in der ARD-Programmdirektion aktuelle Sendungen wie »Tagesschau« oder »Tagesthemen«, politische und Verbraucher-Magazine, Dokumentationen, Reportagen und Sondersendungen, wie den »Brennpunkt« oder »ARD extra« und auch die Talksendungen.

Oliver Köhr hat an der Universität Leipzig Journalistik und Politikwissenschaften studiert. Parallel begann er seine Karriere beim MDR, wo er seit 1997 als Reporter, Moderator, Planer und Chef vom Dienst an den MDR-Standorten in Erfurt, Magdeburg, Halle und Leipzig tätig war. Von 2008 bis 2011 leitete er das MDR-Studio in Berlin. Ab 2012 war er Fernsehkorrespondent im ARD-Hauptstadtstudio, seit 1.1.2019 ist er stellvertretender Leiter des ARD-Hauptstadtstudios und dort stellvertretender Chefredakteur Fernsehen.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten