Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

08.10.2020

RBB-Rundfunkrat wählt Susann Lange zur Juristischen Direktorin

Der Rundfunkrat des RBB wählt Susann Lange, Justitiarin des Snders, auf Vorschlag der Intendantin zur Juristischen Direktorin. In dieser Funktion ist Susann Lange verantwortlich für alle rechtlichen Angelegenheiten des Senders und Mitglied der Geschäftsleitung des RBB.

Susann Lange ist Volljuristin und hat einen Aufbaustudiengang Film- und Medienmanagement absolviert. Sie begann ihre berufliche Laufbahn im SFB als Teamleiterin in der Lizenzabteilung, war Referentin in der Personalabteilung und der Intendanz. Anschließend leitete sie die Intendanz des RBB, bevor sie 2017 zur Justitiarin des Senders ernannt wurde.

Neben dieser Haupttätigkeit ist Susann Lange nebenamtliche Geschäftsführerin der RBB Media GmbH, Vertreterin des rbb in der Gesellschafterversammlung der DEGET0, Aufsichtsratsmitglied in der Electronic Media School (ems) und ab Januar 2021 Verwaltungsratsvorsitzende des DRA.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten