Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.03.2021

Ute Schwiegershausen ist neue NDR-Rundfunkratsvorsitzende

Ute Schwiegershausen (60) aus Niedersachsen ist neue Vorsitzende des NDR Rundfunkrats. Das Gremium wählte sie im Umlaufverfahren zur Nachfolgerin von Anke Schwitzer. Die Sitzung des Rundfunkrats fand wegen der Corona-Pandemie am 5.2. als Videokonferenz statt, die Abstimmung erfolgte im Umlaufverfahren bis zum 24.2. Der Vorsitz wechselt gemäß NDR-Staatsvertrag alle 15 Monate zwischen Hamburg, Mecklenburg-Vorrpommern, Schleswig-Holstein und Niedersachsen. Schwiegershausen ist seit 2012 Mitglied im NDR Rundfunkrat und vertritt die Unternehmensverbände Handwerk Niedersachsen im Gremium.

Zum 1. stellvertretenden Vorsitzenden wurde Dr. Günter Hörmann (69) von der Verbraucherzentrale Hamburg gewählt. Dr. Cornelia Nenz (69) vom Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. ist nun 2. stellvertretende Vorsitzende. Anke Schwitzer vom CDU-Landesverband Schleswig-Holstein gehört dem Rundfunkratsvorstand als 3. Stellvertreterin an.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten