Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

08.04.2021

Gerhard A. Friedl gestorben

Gerhard A. Friedl, langjähriger Hörfunk-Chefredakteur und früherer Leiter der Politik-Abteilung des BR stirbt im Alter von 83 Jahren. Das teilte der BR am 14.4. mit. Friedl kam – nach seiner Tätigkeit als Korrespondent für verschiedene Tageszeitungen in der damaligen Bundeshauptstadt Bonn – 1963 zum BR. Zunächste arbeitete er in der Nachrichtenredaktion und im Wirtschaftsfunk. 1975 wurde er Leiter der Abteilung Politik. Von Januar 1986 bis zu seiner Pensionierung Ende Dezember 2000 leitete Friedl die Hauptabteilung »Politik und Aktuelles« und war Chefredakteur des Hörfunks.

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten