Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

14.06.2021

Gustava Mösler verstorben

Dr. Gustava Mösler, von 1982 bis 1985 Hörfunkdirektorin des BR und erste Frau in diesem Amt innerhalb der ARD, stirbt im Alter von 100 Jahren. Mösler arbeitete seit 1950 beim BR: zunächst als Redakteurin für Kultur- und Bildungsprogramme; danach in der Wissenschaftsredaktion, deren Leitung sie später übernahm. 1980 wurde sie Leiterin der Hauptabteilung Kultur.

»Dr. Gustava Mösler war eine Pionierin und eine beeindruckende, mutige und meinungsstarke Journalistin. Der Bayerische Rundfunk, ja die ganze ARD, hat ihr viel zu verdanken. Als erste Frau im BR rückte sie 1980 in die Führungsetage auf«, so BR-Intendantin Katja Wildermuth.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten