Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

20.06.2021

Timon Karl Kaleytas gewinnt in Klagenfurt 3sat-Preis

Für seinen Text »Mein Freund am See« erhält Timon Karl Kaleyta bei den 45. Tagen der deutschsprachigen Literatur den mit 7.500 Euro dotierten 3sat-Preis. Sein Beitrag erzählt von einem Sommertag, den der psychisch instabile Erzähler mit seinem Freund Julian an einem See verbringt. Ein gefährdetes Idyll und das raffinierte Psychogramm eines jungen Mannes, der sich, hin- und hergerissen zwischen der freundschaftlichen Liebe zu Julian auf der einen, tief empfundener sozialer Benachteiligung auf der anderen Seite.
»Meisterhaft arrangiert, radikal durchkomponiert und – nicht zuletzt – ausgesprochen unterhaltsam«, lobt Juror Michael Wiederstein in seiner Preisrede.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten