Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

10.12.1993

Wahljahr 1994: RB strahlt keine Parteienspots aus

RB wird zur Bundestags- und Europawahl 1994 in Hörfunk und Fernsehen keine Wahlspots ausstrahlen. Der Rundfunkrat der Anstalt stimmt dieser Entscheidung des RB-Direktoriums mit großer Mehrheit zu. Statt dessen will RB in redaktionell gestalteten Sendungen über die demokratischen Parteien berichten und zur Teilnahme an den Wahlen anregen. RB und der SFB sind die einzigen der elf ARD-Landesrundfunkanstalten, die nicht per Gesetz zur Ausstrahlung von Parteienspots verpflichtet sind.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten