Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.01.1994

Rundfunk-Orchester und -Chöre GmbH nimmt Arbeit auf

Der Rundfunkchor Berlin und das Rundfunk-Sinfonie-Orchester Berlin (ehemals DS Kultur), das RIAS Jugendorchester, das RIAS Tanzorchester und der RIAS Kammerchor sowie das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin werden in der Rundfunk-Orchester und -Chöre GmbH zusammengeschlossen. Träger der GmbH sind das DeutschlandRadio mit 40 Prozent, der Bund mit 35 Prozent, das Land Berlin und der SFB mit zusammen 25 Prozent. Die Ensembles behalten ihre Eigenständigkeit. Mit der Wahrnehmung der Intendanz wird Dr. Elmar Weingarten beauftragt.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten