Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

12.04.1994

Ernst Elitz ist Intendant des Deutschlandradios

Ernst Elitz, zuvor Fernseh-Chefredakteur des SDR, ist erster Intendant des Deutschlandradios. Elitz arbeitete von 1966 bis 1968 beim RIAS in der Abteilung Kulturelles Wort. Es folgten Stationen beim »Spiegel« und beim ZDF, bevor er 1985 Chefredakteur Fernsehen des SDR wurde. Elitz war am 3.3. vom Verwaltungsrat des Deutschlandradios als einziger Kandidat vorgeschlagen und mit 30 von 37 Stimmen gewählt worden, seine Amtszeit beträgt fünf Jahre. In derselben Sitzung hatte der 40-köpfige Hörfunkrat Hinrich Enderlein, seit 1990 Minister für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, zu seinem Vorsitzenden gewählt. Stellvertreterin Enderleins wurde Gabriele Wiechatzek, Abgeordnete im Deutschen Bundestag.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten