Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

30.08.1953

"Internationaler Frühschoppen" im Ersten

Sechs Journalisten aus fünf, vier oder drei Ländern diskutieren seit 1953 jeden Sonntagmittag ein aktuelles politisches Thema. Was mit Werner Höfers "Internationalem Frühschoppen" – ab Januar 1952 zunächst im Hörfunk – am 30.8.1953 im Fernsehen beginnt, wird bald für viele Familien zum Sonntagsritual. Der "Presseclub" setzt seit dem 27.12.1987 den Polit-Stammtisch erfolgreich fort. An Sonntagen, wenn im Ersten der »Presseclub« aufgrund aktueller Sportübertragungen ausfällt, wird er seit 13.10.2002 auf PHOENIX wieder unter dem ursprünglichen Titel ausgestrahlt. Im Lauf der Jahre sind die Themen und die Zusammensetzung der Journalistenrunde insgesamt nationaler geworden, auch ist der Zigarettenqualm der Anfangsjahre längst verflogen; die Sendung trifft aber immer noch auf ein engagiertes Publikum.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten