Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

08/1978

ARD-Anstalten bauen Kontakte zur VR China aus

Mit Besuchen verschiedener Delegationen chinesischer Rundfunkfachleute bei HR, SFB, SWF, und WDR sowie dem Besuch einer Delegation aus der ARD beim Rundfunk in Peking von August bis November werden die Kontakte zum Rundfunk der Volksrepublik China fortgesetzt. Der ARD-Vorsitzende und WDR-Intendant, Friedrich-Wilhelm v. Sell, äußert gegenüber den Besuchern aus Fernost Ende August das starke Interesse von ARD und WDR an der Einrichtung eines Fernsehkorrespondentenplatzes in Peking, da sich allein von Tokio und Hongkong aus nicht angemessen über die Entwicklung auf dem chinesischen Festland berichten lasse. Bisher unterhält die ARD nur einen Hörfunkkorrespondentenplatz in der Hauptstadt der Volksrepublik.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten