Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

25.01.1979 bis 26.01.1979

Spitzengespräch über deutsch-französische Rundfunkzusammenarbeit

In Paris findet - nach zwei Treffen 1977 in Paris und Mainz - die 3. Tagung des Haut Conseil de l'Auidiovisuel Franco-Allemand statt, dem auf französischer Seite die Präsidenten bzw. Generaldirektoren der drei Programmgesellschaften TFI, A2 und RF3 angehören, auf deutscher Seite der Intendant des ZDF und für die ARD die federführenden Intendanten von SWF und SR, Willibald Hilf und Prof. Hubert Rhode, sowie auf beiden Seiten die für die Auslandsbeziehungen zuständigen Mitarbeiter. Nach ausführlicher gegenseitiger Information werden im Bereich Fernsehen für 1979 vier Fachtreffen (Carrefours) vereinbart, darunter eine erste Zusammenkunft der Chefredakteure, die im Oktober in Baden-Baden stattfindet. Konkrete Ergebnisse der Zusammenarbeit sind auch ein deutscher Fernsehabend der französischen Gesellschaft A2 am 9.4. und ein Frankreich-Abend des Deutschen Fernsehens am 23.4.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten