Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

11.12.1979

ARD treibt Planung für Videotext-Feldversuch voran

Die ARD-Rundfunkanstalten konkretisieren ihre Pläne für einen Feldversuch mit der Teleschriftform Videotext. Nach Informationsgesprächen mit dem Bundespostministerium und der Empfangsgeräte (sog. Decoder) herstellenden Industrie, nach intensiven Kontakten mit dem ZDF und zahlreichen ARD-internen Diskussionen, die auf den Arbeitssitzungen der Intendanten im März, Mai, Juli, September, Oktober und Dezember in förmliche Beschlüsse mündeten, ergibt sich nach der Sitzung vom 11./12.12. folgender Stand: Der Feldversuch findet parallel zu dem Bildschirmtext-Versuch der Bundespost ab 1.6.1980 auf die Dauer von zunächst zwei Jahren statt; rund 75 "Tafeln" werden bundesweit täglich zwischen 15 Uhr und Fernsehprogramm-Ende ausgestrahlt; ARD und ZDF bilden unter Federführung des SFB eine gemeinsame Redaktion in Berlin; über eine Fortbildungsaktion der ZFP wird Redakteuren der beteiligten Anstalten Gelegenheit gegeben, in der Berliner Redaktion Erfahrungen mit der Gestaltung von Videotext zu sammeln; der SDR übernimmt die Federführung für die notwendigen Begleiterhebungen und - untersuchungen. Die Verhandlungen mit dem ZDF zum Abschluß einer Verwaltungsvereinbarung über die gemeinsame Durchführung des Feldversuchs sind am Jahresende noch nicht abgeschlossen.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten