Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

26.01.1980

Hans-Joachim Lange gestorben

Dr. Hans-Joachim Lange stirbt im Alter von 61 Jahren. Er war Zeitungs- und Rundfunkjournalist, seit 1951 beim HR, dort von 1955 bis 1960 Programmdirektor (Hörfunk und Fernsehen), anschließend erster Fernsehdirektor des WDR in Köln, dessen eigene Fernsehdirektion er nach der endgültigen Trennung Kölns von Hamburg aufbaute, schließlich von 1969 bis zu seiner frühzeitigen, gesundheitlich begründeten Pensionierung 1973 Programmdirektor Fernsehen und stellvertretender Intendant des SWF. Lange gilt als einer der Wegbereiter des Fernsehens in der Bundesrepublik.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten