Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

03/1980

NDR/WDR: "Drittes Programm" feiert Jubiläum

Vor 25 Jahren, vom 24.12.1954 bis zum 2.1.1955, strahlten die Funkhäuser Hamburg und Hannover des NWDR, des Vorgängers von NDR und WDR, zum ersten Mal ein "Drittes Programm" auf eigenen Frequenzen aus. Aus diesem zehntägigen Versuch mit einem anspruchsvollen Programm zum Zuhören, 1955/56 und - nunmehr zweigleisig von NDR und WDR - 1956/57 in ähnlichem Umfang fortgesetzt, entwickelten sich im Laufe der Jahre die eigenständigen Vollprogramme NDR 3 und WDR 3. Keimzelle des "Dritten Programms" war das im November 1947 begonnene "Nachtprogramm" des NWDR, das sich das berühmte "Third Programme" der BBC zum Vorbild genommen hatte. Der NDR feiert das Jubiläum des 3. Programms, indem er während des ganzen Monats März herausragende Sendungen aus den vergangenen 25 Jahren wiederholt. WDR 3 übernimmt in der letzten Märzwoche eine Auswahl aus der Retrospektive von NDR 3.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten