Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

12.01.1981

SDR-Hörfunkstruktur in zwei Etappen verändert

Der SDR verändert seine Hörfunkprogramme strukturell. Vor allem gestaltet er das Programm von Südfunk 1 am frühen Morgen neu, verbessert das Angebot an klassischer Musik auf Südfunk 2 und widmet das Abendprogramm von Radio 3 Südfunk Stuttgart ganz der Musik. Am 30.3. März wird darüber hinaus die letzte Lücke im einheitlichen Programmablauf der Musik- und Servicewelle Radio 3 (zwischen 13 und 14 Uhr) geschlossen, und das regionale Informationsangebot des SDR wird weiter ausgebaut. Zu diesem Ausbau zählt nicht zuletzt die Einführung von "Radio Stuttgart", das sich montags bis freitags um 18.30 Uhr mit einer jeweils halbstündigen aktuellen Sendung an die Hörer im mittleren Neckarraum wendet. Der SDR setzt damit für diesen Raum fort, was er 1979 mit "Kurpfalz-Radio" für den Großraum Mannheim begonnen hat. Der Rundfunkrat des SDR beschließt am 3.7., an dem Konzept zur Subregionalisierung des Hörfunkangebots festzuhalten und "Kurpfalz-Radio" wie "Radio Stuttgart" fortzuführen.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten