Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.08.1985

Neuer RB-Intendant

Karl-Heinz Klostermeier ist neuer RB-Interndant und tritt die Nachfolge von Gerhard Schröder an, der nach elfjähriger Amtszeit als Intendant von RB nicht wieder kandidierte. Klostermeier kam 1977 vom NDR zum RB, wohin er als Betriebsdirektor berufen worden war. Seit 1980 gehört er entsprechend dem RB-Gesetz zum fünfköpfigen Direktorium der Anstalt und war erst am 18.9. für weitere fünf Jahre in seinem Amt bei RB bestätigt worden. Zur Kandidatur für das Intendantenamt hatte er sich nur unter der Voraussetzung bereit erklärt, daß ihm in seiner neuen Funktion die Kompetenz für Produktion und Technik erhalten bleibt. Dazu war eine Änderung der Satzung von RB nötig, die der Rundfunkrat am 20.2.1985 beschloss. Der Rundfunkrat hatte Kolstermeier am 13.12.1984 gewählt. Auf ihn entfielen 21 Stimmen, während sein Gegenkandidat, das Mitglied des WDR-Rundfunkrats Prof. Dr. Günter Brakelmann, 16 Stimmen erhielt.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten