Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

30.06.1997

ARD kauft Nachverwertungsrechte an Fußball-Bundesliga

Die ARD kauft von der Sportrechteagentur ISPR erneut die Nachverwertungsrechte für die Spiele der 1. und 2. Fußball-Bundesliga. Danach kann sie in der Saison 1997/98 samstags über die Begegnungen vom Freitag und sonntags über die vom Vortag berichten. Ebenso kann sie beispielsweise im "ARD-Nachtmagazin" und in den Dritten Programmen Bilder von der Bundesliga zeigen. Die Dritten können ab 22.20 Uhr tagesaktuell von den Sonntagsspielen berichten; dies gilt für die Anstalten, aus deren Sendegebiet die beteiligten Mannschaften kommen. Auch können bis zu drei Spiele à 90 Sekunden freitags im Rahmen des "Berichts aus Bonn" gezeigt werden. Die ARD zahlt für die Nachverwertungsrechte 18 Mio. DM. Den Vertragsabschluß hat die ARD/ZDF-Sportrechteagentur SportA getätigt.

Ressort:

Medien:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten