Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

05.05.1996

Prix Acustica International

Pierre Mariétan erhält den Prix Acustica International, den der WDR 1996 zum vierten Mal vergibt. Der in Paris lebende Schweizer Komponist und Klangforscher wird für seine Radiokomposition "Le bruit court/Das Geräusch geht um" - eine Collage aus Geräuschaufnahmen, musikalischen Klängen und Texten - ausgezeichnet. Mit dem Preis verbunden sind die Vergabe eines Kompositionsauftrags sowie die Wiederholung des Stücks. Audio-Künstler und Komponisten aus 19 Ländern haben sich mit 118 Einreichungen an diesem Wettbewerb beteiligt, der die Produktion akustischer Kunst und deren internationalen Austausch fördern möchte.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten