Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.02.1997

NDR-Landesfunkhaus Niedersachsen unter neuer Leitung

Arno Beyer ist neuer Direktor des NDR-Landesfunkhauses Niedersachsen. Einem entsprechenden Vorschlag des Intendanten stimmten der Landesrundfunkrat Niedersachsen und der NDR-Verwaltungsrat am 14.6. des Vorjahres zu. Beyer, zuletzt stellvertretender Funkhausdirektor und Hörfunkchef in Hannover - folgt damit Lea Rosh, die das Landesfunkhaus Niedersachsen seit 1991 leitet und 1997 als Sonderkorrespondentin neue Aufgaben beim Norddeutschen Fernsehen N3 übernimmt. Beyer kam 1981 nach Studium und Promotion als Volontär zum NDR und war später u.a. in der Hauptabteilung Politik des NDR-Hörfunks tätig. 1989 wurde er Wellenchef von NDR2, 1992 ging er als Hörfunkleiter und Stellvertreter des Direktors in das NDR-Landesfunkhaus Schleswig-Holstein. In gleicher Funktion ist er seit Mai 1993 in Hannover tätig.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten