Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

01.12.1996

ORB: Neue Hörfunkdirektorin

Hannelore Steer ist neue Hörfunkdirektorin des ORB. Die Diplom-Afrikanistin und Journalistin Steer arbeitete seit 1967 in der Afrika-Redaktion des DDR- Auslandsrundfunks Radio Berlin International (RBI), ab 1986 als Redaktionsleiterin. 1990 wurde sie von der Belegschaft zur Chefredakteurin von RBI gewählt, seit 1992 war sie Chefredakteurin von Antenne Brandenburg, ihr Nachfolger ist Christoph Singelnstein. Der studierte Theaterwissenschaftler war zunächst als Kulturredakteur und später als Dramaturg beim Rundfunk der DDR tätig, bevor er im Januar 1992 Chefredakteur von Radio Brandenburg, dem Kultur- und Informationsprogramm des ORB, wurde. Der Rundfunkrat des Senders hatte am 2.7. Hannelore Steer auf Vorschlag des Intendanten zur Nachfolgerin von Gerhard Hirschfeld gewählt, der nach fünfjähriger Amtszeit zum 30.11. auf eigenen Wunsch ausschied.

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten