Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

11.08.1996

Rafael Kubelik gestorben

Rafael Kubelik, von 1961 bis 1979 Chefdirigent des Symphonieorchesters und des Chores beim BR, stirbt im Alter von 82 Jahren in Luzern. Der 1914 in der Nähe von Prag geborene Kubelik leitete bereits mit 22 Jahren die Tschechische Philharmonie, deren Chefdirigent er von 1941 bis 1948 war. Nach dem kommunistischen Putsch verließ er 1948 seine Heimat. Weitere Stationen seiner Karriere waren u.a. das Chicagoer Sinfonieorchester, die Metropolitan Opera in New York, die New Yorker Philharmoniker sowie das London Symphony Orchestra. Dem BR blieb er bis 1985 verbunden.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten