Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.

Das Logo von ARD.de

http://www.ard.de/-/id=143928/7s85mb/index.html

Beginn des Inhaltes

Hinweis: Leider nutzen Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers, um die »ARD Chronik« richtig darstellen zu können laden sie sich die neuste Version herunter. InternetExplorer 8 oder Firefox 3.6

27.01.2005

60. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz

Am 27.1.1945 wurde Auschwitz als eines der ersten Konzentrationslager durch die Rote Armee befreit. Seit 1996 gilt dieser Tag dem nationalen Gedenken an die Opfer des Holocausts. Anlässlich des 60. Jahrestags befassen sich die Hörfunk- und Fernsehprogramme der ARD und das Deutschlandradio ausführlich mit diesem Themenkomplex: Von Januar an bis zum 8. Mai, dem Tag des Kriegsendes, gibt es zahlreiche Dokumentationen, Reportagen, Hörspiele und Filme. WDR und SWR senden beispielsweise die dreistündige Radiocollage "Auschwitz. Stimmen", die Originalton-Mitschnitte der Verhandlungen im ersten Frankfurter Auschwitz-Prozess zu einem Hörstück verdichtet. Die offizielle Gedenkveranstaltung aus Berlin überträgt der RBB für Das Erste.

Ressort:

Rundfunkanstalten / Gemeinschaftseinrichtungen:

Medien:

n von nn

Quelle: Deutsches Rundfunkarchiv, Frankfurt/M. | Über "Chronik der ARD" | Chroniken der Landesrundfunkanstalten